Lissabon 

Das europäische Tor zu westafrikanischen und südamerikanischen Netzwerken 

highlights

Umgehen Sie London und sparen Sie mindestens 30 ms Roundtrip-Zeit. 

Etwa 70 ms Roundtrip-Zeit von Fortalezza in Brasilien.

Nur Millisekunden von Madrid entfernt. 

Europäischer Einstiegspunkt für den transatlantischen Datenverkehr

In Lissabon treffen die westafrikanischen und südamerikanischen Unterseekabel auf den europäischen Kontinent. Der perfekte Ort also, um Daten nach Europa zu bringen statt weiter nördlich nach einem Austauschpunkt zu suchen. 

Unser Internet Exchange in Lissabon ist Teil des größten neutralen Interconnection Ökosystems in Südeuropa und bietet Zugang zu mehr als 400 Netzwerken in Madrid, Barcelona, Marseille und Palermo. Mit Access am DE-CIX Lissabon und dem GlobePEER Remote Service können Sie mit Hunderten von Netzwerken peeren, die an den DE-CIX Internet Exchangen in Frankfurt, New York und weiteren Standorten angeschlossen sind. Mithilfe des DirectCLOUD Services können Sie außerdem auf über 50 Cloud Service Provider in unserem Cloud Exchange zugreifen.