MADRID

Herzstück des größten neutralen Interconnection Ökosystems in Südeuropa

Die iberische Halbinsel ist das neue Gravitationszentrum, in dem – statt weiter nördlich – Netzwerke der südlichen Hemisphäre zusammentreffen, um europäische Netzwerke und internationale Content Provider zu versorgen. Dank seiner direkten Anbindung an den DE-CIX Lissabon, Barcelona und Marseille befindet sich der DE-CIX Madrid im Zentrum des südeuropäischen Interconnection-Systems und bietet die größte Vielfalt an lokalen, regionalen und internationalen Netzwerken.

Als ISP, der in Gibraltar einen bedeutenden Marktanteil im Privatkundenbereich hält, war der Beitritt zum DE-CIX ein Life-Changer. Wir konnten feststellen, dass 70% unseres eingehenden Datenverkehrs über die DE-CIX Verbindung abgewickelt wird, wodurch wir Ressourcen für kostenpflichtige Transitverbindungen sparen. Unsere durchschnittliche Latenzzeit zu den wichtigsten Content Providern ist um 50% gesunken.”
MIGUEL BERNIZ
CTO
GibFibre/GibFibreSpeed

highlights

Teil des größten neutralen Interconnection Ökosystems in Südeuropa.

Verbinden Sie sich lokal mit über 200 Netzwerken und vielen weiteren remote.

Direkte Verbindung zum DE-CIX Lissabon, Barcelona, Marseille und Frankfurt.

DE-CIX Madrid: Biografie eines internationalen digitalen Hubs

Madrid anniversary video cover