Microsoft Azure Peering Service

Profitieren Sie von einer SLA-gestützten, direkten Verbindung zu Microsoft. Der Service bietet Ihnen eine zuverlässige und optimierte Verbindung zu Cloud Services von Microsoft und verbessert die User Experience, indem er die kürzeste Route von Ihrem Standort zum nächstgelegenen Edge PoP im Microsoft Netzwerk wählt.

Vorteile

Garantierte, hochperformante Verbindung mit der geringstmöglichen Latenz.

Eine garantiert DDoS-freie Verbindung auch bei kleinsten Bandbreiten.

Verbindliche SLAs und unterstützt durch Microsoft.

Ein Interconnection Service in Carrier-Qualität, der speziell für Unternehmen entwickelt wurde.

Der Service bietet Ihnen eine zuverlässige und optimierte Verbindung zu Cloud Services von Microsoft, wie z.B. Microsoft 365 (früher Office 365), und verbessert die User Experience, indem er die kürzeste Route von Ihrem Standort zum nächstgelegenen Edge PoP im Microsoft Netzwerk wählt.

Latenzoptimierung und Traffic-Überwachung

Mit dem Microsoft Azure Peering Service erhalten Microsoft Kunden eine qualifizierte Validierung des Präfixes und eine Prüfung der zugewiesenen Edge Location von Microsoft.

Die gegenüber Microsoft lokal redundante Infrastruktur unterstützt Failover über mehrere Standorte hinweg (Georedundanz). Dies garantiert eine hochperformante Verbindung mit geringstmöglicher Latenz. Zusätzlich können Sie die Vorteile der Internet-Latenz-Telemetrie und des Route Monitorings nutzen und erhalten Warnungen bei Hijacks, Leaks und anderen Fehlkonfigurationen des Border Gateway Protocols (BGP).

Keine Mindestbandbreite erforderlich

Es ist keine Mindestbandbreite erforderlich, um die Vorteile des Microsoft Azure Peering Service über Ruhr-CIX nutzen zu können. Der Service ist an den DE-CIX Exchangen in Deutschland (außer Berlin) sowie in Madrid, Marseille und New York verfügbar.