Singapur

Der Interconnection Hub in Südostasien 

ÜberblickAngeschlossene NetzwerkeEnabled Sites

Jetzt verbinden und in Singapur peeren

DE-CIX bietet eine verteilte Interconnection Plattform in Singapur, über die Netzwerke Daten austauschen können. Neben den großen Interconnection Hubs in Frankfurt, London, Amsterdam und Paris verfügt kein anderer globaler Markt über mehr internationale Internet-Kapazitäten als Singapur. Im Jahr 2019 verfügte Singapur über eine internationale Internetkapazität von schätzungsweise 37 Tbps, was einer jährlichen Wachstumsrate von fast 60 % seit 2015 entspricht.

Der Schwerpunkt Südostasiens

Mit mehr als 20 Unterseekabeln, die in Singapur anlanden, ist die Stadt das Gravitationszentrum für Verbindungen in Südostasien. Große internationale Netzwerk-, Content- und Cloud Provider haben bereits begonnen, ihre Infrastruktur in Südostasien auszubauen, um der hohen Nachfrage nach qualitativ hochwertigen Verbindungen mit niedrigen Latenzzeiten nachzukommen. Mithilfe unserer preisgekrönten DE-CIX Apollon Plattform errichten wir ein neutrales, dezentrales Interconnection-System in der gesamten Region, um genau diese Nachfrage zu stillen.